01 PM | 18 Jan

Artikel über Bibliotheksbenutzer 2.0

In der aktuellen Ausgabe des Bibliotheksdienstes (1/07 [Inhaltsverzeichnis als PDF]) ist ein sehr interessanter Artikel von Regine Schmolling über „Neue Kommunikationsformen mit den Bibliotheksbenutzern 2.0 der Universität: Integration von Bibliotheksinformationen und Schulungsangeboten in das Kursmanagementsystem StudIp“(s. 22-33) in dem der Artikel „Bibliothek 2.0 die Zukunft der Bibliothek“ von Lambert und mir mehrfach zitiert wird. Es freut eine Diskussion über das Thema angestoßen zu haben. Frau Schmolling hebt auch noch mal besonders die Web 2.0 Probleme zum Thema Privatsphäre heraus in dem sie über StudiVZ berichtet. (Einen Überblick zum Thema StudiVz erhält man sehr gut in dem Heise Artikel von Anfang der Woche). Ebenso wie der kritische Artikel in netbib heute.

Kleiner Wehrmutstropfen der Artikel wird erst in drei Monaten online verfügbar sein, wenn die offizielle Speerfrist des Bibliotheksdiensts endet.

Tags:, , , , ,

Write a Reply or Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *